Kapitelzusammenfassung

Friedrich Dürrenmatts Drama Der Besuch der alten Dame trägt den Untertitel Tragische Komödie. Gekonnt vermischt das Stück tragische und komische Elemente, wenn es von der Multimilliardärin Claire Zachanassian erzählt, die in ihr verarmtes Heimatstädtchen Güllen zurückkehrt, das sie einst verstoßen hat. Dort setzt sie ein Kopfgeld von einer Milliarde auf ihren verräterischen Exgeliebten Alfred Ill aus, um sich an ihm zu rächen. Das Drama ist kurz, zugleich jedoch eindringlich und prägnant, es garantiert einen spannenden Lesenachmittag.

Die Zusammenfassung führt den Aufbau und die Szenen des Stücks in tabellarischer Übersicht vor Augen. Kurz, treffend und in verständlicher Sprache werden Zeit, Orte und handelnde Figuren aufgeführt. Als Einstieg und zum anfänglichen Verständnis der Handlung ist diese Zusammenfassung genau das Richtige.

(Ausgabe: Zürich, Diogenes Verlag, 1998)