Weitere Adaptionen

Der Besuch der alten Dame wird nicht nur im Theater mehrmals erfolgreich aufgeführt. Neben einer Opernfassung aus dem Jahr 1971 (Libretto: Friedrich Dürrenmatt, Musik: Gottfried von Einem), die in der Wiener Staatsoper Uraufführung hat, wird die tragische Komödie auch mehrmals für den Film inszeniert. Herauszuheben sind dabei zunächst drei Fernsehadaptionen, die allesamt der Grundhandlung im Drama relativ treu bleiben und den Originaltitel beibehalten: Eine Koproduktion von ARD und SWF aus dem Jahr 1958, mit Elisabeth Flickenschildt als Claire Zachanassian und Hans Mahnke als Alfred Ill (Regie: Ludwig Cremer, Drehbuch: Friedrich Dürrenmatt); eine weitere aus dem Jahr 1982 mit Maria Schell und G...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 4,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen