Der Einfall als dramaturgisches Element

Entscheidend für die Entstehung des Stückes Der Besuch der alten Dame scheint allerdings der Einfall zu sein, den Dürrenmatt 1955 auf einer seiner Zugfahrten von Neuchâtel nach Bern schriftlich festhält: „Bahnhof. Schnellzug hält durch Ziehen der Notbremse. Schlußbild ebenfalls Bahnhof. Ebenfalls Mittelbild. Die Männer auf der Bahnhofsbank. Bahnhofsbuffett.“ Dieser Einfall ist der Auslöser, er wird weitergedacht, für Dürrenmatt ergibt sich so ein wichtiger Bestandteil seiner Dramaturgie. Denn ein solcher Einfall stellt für ihn als erfundener Stoff den Gegensatz zu einem gefundenen Stoff (zum Beispiel einem antiken Mythos) dar. Ein solcher Einfall sei wesen...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen