Symbolik

Gelb und Gold

Schließlich zeichnet sich Der Besuch der alten Dame durch eine Vielzahl an Symbolen aus, die wiederum allesamt mit bestimmten Farben zusammengeführt werden. Zu nennen sind an erster Stelle die „[g]elbe[n] neue[n] Schuhe“ (S. 59), die sich alle Güllener im Laufe des Stückes zulegen. An diesen gelben Schuhen erkennt Ill nicht nur am deutlichsten den Umstand, dass seine Mitbürger auf Kredit zu kaufen beginnen und sich gegen ihn verschwören. Sie symbolisieren darüber hinaus auch die beliebige Austauschbarkeit der Güllener, die am Ende doch alle gleich handeln und für Ills Tod verantwortlich sind. Die Farbe Gelb ist dabei gleichzusetzen mit Gold und wird somit zum Symbol für Geld und Reichtum, für die finanzielle und moralische Verschuldung der Bürger.

Entsprechend tritt diese Farbe auch an vielen anderen Stellen im Text auf, am augenfälligsten natürlich im Goldenen Apostel. Doch auch in der „Platz-an-der-Sonne-Hütte“ (S. 14) klingt das gelbe Leuchten an. Claire beschreibt ihren ersten Mann als „alten, goldenen Maikäfer“ (S. 37), während wiederum Ill ihr einen „goldenen Humor“ (S. 41) bescheinigt und sie „[g]oldig“ (S. 45) nennt. Später hat der Polizist einen „neuen blitzenden Goldzahn“ (S. 65) im Mund und am Bahnhof „klebt ein großes Plakat mit einer strahlenden gelben Sonne: Reist in den Süden“ (S. 80). Bei Ills letzter Autofahrt durch die Güllener Landschaft, die ihm „wie vergoldet“ (S. 110) erscheint, bemerkt er schließlich: „Gelb alles, nun ist der Herbst auch wirklich da. Laub am Boden wie Haufen von Gold.“ (S. 112).

Die Glocken

An die Vorstellung von Gold und Reichtum schließen sich nahtlos die Glocken an, von denen im Stück vier vorkommen. Erstens die Bahnhofsglocke, die mit ihrem „Glockenton“ (S. 14) die vorbeirasenden Züge ankündigt: Sie läutet jedoch auch wie zur Warnung, bevor Claire eintrifft, und als Ill vergeblich versucht, aus Güllen zu fliehen. Zweitens die Feuerglocke: Sie soll zu Ehren von Claire ertönen, doch deren verfrühtes Eintreffen verhindert dies. Die Feuerglocke setzt erst dann ein, als der leere Sarg vom Zug geladen wird, was die in d...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 4,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen