Stilmittel

Alliteration

(Wiederholung von Buchstaben oder Silben zu Beginn benachbarter Wörter)

Es gibt einige Alliterationen im Text, das heißt die Wiederholung des Anfangsbuchstabens in sinntragenden Wörtern. Durch diese Wiederholungen erhält der Text einen geschmeidigeren Klang und es werden die Wörter mit den wiederholten Anfangsbuchstaben betont. So tauchen zum Beispiel in dem Abschnitt, in dem uns Georgs Gedanken geschildert werden, sein eigener Name und das Wort „Geschäft“ häufig auf. Stehen diese beiden Worte zusammen, kommt es zu einer Alliteration: „…die Aussichten, die gerade für Georgs Geschäftszweig in Petersburg bestanden“ (S. 49) oder „Die Ziffern waren verschwindend gegenüber dem Umfang, den Georgs Geschäft jetzt angenommen hatte“ (S. 49). In beiden Sätzen findet sich ein weiteres Wort mit dem Anfangsbuchstaben „g“, nämlich „gerade“ und „gegenüber“. Dies trägt zum Klang und zur Betonung bei, da die Häufung der Buchstaben dadurch stärker auffällt. Später in der Erzählung ist auch diese Alliteration zu finden: „Georg machte Grimassen“ (S. 59).

Anapher

(Wiederholung eines Wortes oder einer Wortgruppe an Satz- oder Versanfängen)

Während Georg über seinen Freund nachdenkt, zählt er diejenigen Punkte auf, die er dem Freund sagen müsste, wenn er ihm vorschlagen würde, nach Hause zurückzukehren: „Das bedeutete aber nichts anderes, als daß man ihm gleichzeitig, je schonender, desto kränkender, sagte, daß seine bisherigen Versuche mißlungen seien, daß er endlich von ihnen ablassen solle, daß er zurückkehren und sich als ein für immer Zurückgekehrter von allen mit großen Augen anstaunen lassen müsse, daß nur seine Freunde etwas verstünden und daß er ein altes Kind sei, das den erfolgreichen, zu Hause gebliebenen Freunden...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen