Akt 1

Seite: 3

Schauplatz/Szene: Anmutige Gegend

Zeit: Abenddämmerung

Figuren: Faust, Ariel, Chor

Inhalt: Faust liegt im Halbschlaf auf einer Wiese. Der Luftgeist Ariel verschafft ihm einen Heilschlaf, der ihn die vergangenen Erlebnisse und seine Schuld an Margarete vergessen lassen. Der Lobpreis Ariels auf die Wiederkehr des neuen Tages bringt Faust neue Lebenskraft. Er kann nun, von seiner Schuld geläutert, das Leben neu beginnen. Auch sein Streben nach dem Höchsten ist erneut erwacht. Im Angesicht der göttlichen Schönheit der um ihn erwachenden Natur muss er jedoch erkennen, dass der Mensch immer nur einen Abglanz des Göttlichen erfahren kann.

Seite: 6

Schauplatz/Szene: Kaiserliche Pfalz.Saal des Thrones

Figuren: Kaiser, Mephistopheles, Kanzler, Heermeister, Schatzmeister, Marschall, Menge

Inhalt: Das kaiserliche Land ist von wirtschaftlicher Not, Korruption und Elend betroffen. Mephistopheles tritt in der Rolle des Narren auf und täuscht dem Herrscher vor, ihm helfen zu wollen. Er verweist den Kaiser auf verborgene Schätze, die die leeren Kassen füllen sollen. Außerdem verspricht er, Papiergeld zu erfinden, das den Besitzern der Bodenschätze als Gegenwert dienen soll. Doch der unfähige Kaiser möchte zunächst Karneval feiern. So ist er auch blind ...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen