Epoche

Unser eingehendes Dokument „Epoche“ liefert Hintergrundinformationen in Bezug auf die Entstehung und die literarische Konzeption des Sandmanns und auch zu der Zeit, in der die Erzählung von E.T.A Hoffmann verfasst und veröffentlicht wurde. Der vielfältige Autor der Erzählung wird ebenfalls detailliert präsentiert und in die Epoche der Romantik eingeordnet.

Anschließend werden kurz Auskünfte über die gesellschaftliche, soziale und politische Situation zur Zeit der Romantik erteilt, welche eine gute Grundlage für die spätere Interpretation der Geschichte darstellen. Wir haben uns dann an den literarischen Perioden interessiert, welche auf Lektüerhilfe.de sehr gut definiert sind, und haben für Dich zunächst die zentrale Epoche der Romantik intensiver betrachtet.

Außerdem haben wir die Merkmale der Aufklärung, die Merkmale der Romantik und die Merkmale der Schwarzen Romantik im Werk untersucht und definiert. Wir haben uns außerdem bemüht, die gattungsspezifischen Merkmale der Erzählung zu beschreiben, und erläutern die Merkmale der Novelle und des Kunstmärchens in der Geschichte. Zuletzt haben wir die zeitgenössische Rezeption und Kritik beleuchtet.

Unser Dokument „Epoche“ bietet somit die Möglichkeit einer Betrachtung der Erzählung, die über die reine Textarbeit hinausgeht, und ermöglicht es, die Erzählung in einen Kontext zu platzieren, der ein ganz anderes Licht auf den Text wirft.