Siegmund

Der kritische Freund

Siegmund ist ein Kommilitone (Mitstudent) Nathanaels, der ihn „Freund und Bruder“ (S. 29) nennt. Er ist körperlich stark und gesund. Im Gegensatz zu dem poetischen und romantischen Nathanael ist Siegmund eher sachlich und pragmatisch. „Dem Nathanael war es plötzlich, als meine der kalte prosaische Siegmund es sehr treu mit ihm, er schüttelte daher die ihm dargebotene Hand recht herzlich.“ (S. 35).

Siegmund erzählt Nathanael, dass Professor Spalanzani eine große Feier für Olimpia veranstalten wird. Nach dem Fest beäugt er Nathanaels Liebe für Olimpia kritisch und konfrontiert diesen damit, jedoch ohne respektlos zu sein:  "tu mir den Gefallen und sage, wie es dir gescheuten Kerl möglich war, dich in das Wachsgesicht, in die Holzpuppe da drüben zu vergaffen?“ (S. 34). Seine gesunde Wahrnehmung lässt i...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen