Kapitel 16-20

16. Kapitel

Titel: Fabian fährt auf Abenteuer · Schüsse am Wedding · Onkel Pelles Nordpark

S. 183-193

Zeit: Am Abend nach dem Brief von Cornelia (7. Tag der Handlung)

Personen: Fabian, Polizei, Arbeiter, ein paar Frauen, Besucher von Onkel Pelles Nordpark, Schausteller im Park, Mucki Hetzer, Schauspieler

Orte: Norden von Berlin, Chausseestraße, Weddingplatz, Reinickendorfer Straße, drei Straßen weiter, Onkel Pelles Nordpark, Müllerstraße

Handlung: Fabian ist verbittert und verzweifelt darüber, dass er von Cornelia verlassen wurde. In seiner Trauer über Cornelias Brief fährt er mit der Straßenbahn in den Norden Berlins, um sich abzulenken. Als er an der Chausseestraße aussteigt, sieht er, wie sich die Polizeistaffeln dafür positionieren, sich einer Demonstration von Arbeitern entgegenzustellen. Es kommt zum gewalttätigen Zusammenstoß, bei dem Schuss- und Stichwaffen eingesetzt werden.

Fabian geht weiter und gelangt zu Onkel Pelles Nordpark, einem heruntergekommenen Rummelplatz. Dort lernt er in einem Zelt Mucki Hetzer kennen, die zuvor in der Manege auf einem Pferd im Kreis trabt und der dabei ständig der Rock hochrutscht. Ihm wird erneut schmerzhaft die Trennung von Cornelia bewusst und er fragt sie ohne Umschweife, ob sie ihn begleiten will. Sie gehen zusammen in ein Zelt, in dem ein Theaterstück aufgeführt wird, und kommen sich körperlich näher. Anschließend begleitet Fabian die Frau nach Hause und nötigt sie so lange, bis sie ihm erlaubt, mit ihr zu schlafen. Fabian verhält sich ihr gegenüber grob und abweisend.

17. Kapitel

Titel: Kalbsleber, aber ohne Flechsen · Er sagt ihr die Meinung · Ein Reisender verliert die Geduld

S. 194-204

Zeit: Am folgenden Morgen, mittags, gegen 15 Uhr, 16 Uhr (8. Tag der Handlung)

Personen: Mucki Hetzer, Fabian, Zacharias, Cornelia, Herr Hetzer

Orte: Wohnung des Ehepaars Hetzer, Fleischer Rarisch, Großer Stern, Tiergarten, Brandenburger Tor, Siegesallee, Café Schottenhaml, Potsdamer Straße, Potsdamer Platz, Bellevuestraße

Handlung: Frau Hetzer gesteht Fabian am folgenden Morgen, ...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen