Charakterisierung

Wir haben für Dich die wichtigsten Figuren von Erich Kästners Roman Fabian ausführlich charakterisiert und ihre Beziehungen zueinander dargestellt. Der Hauptprotagonist der Handlung, Dr. Jakob Fabian, wird am umfassendsten in der Erzählung beschrieben. Die Schilderung geht daher auf seine Schulzeit, seine Studienzeit sowie sein bisheriges Berufsleben ein. Ebenso werden Informationen zu seiner Militärzeit im Ersten Weltkrieg zusammengetragen sowie zu seiner Kündigung als Werbetexter.

Das entscheidende Treffen und die nachfolgende Liebesbeziehung des promovierten Germanisten mit der jungen Juristin Cornelia Battenberg werden gründlich beleuchtet. Nach dem Selbstmord seines besten Freundes bricht Fabians Leben in Berlin zusammen. Es wird beschrieben, wie er dann nach seiner Heimatstadt Dresden zurückkehrt, in der er mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird.

Fabians bester Freund, der vermögende junge Dr. Stephan Labude, arbeitet an einer literaturhistorischen Habilitationsschrift über Lessings gesammelte Werke. Sein politisches Engagement, das Scheitern seiner Verlobung mit Leda und seine schnelle nachfolgende Distanzierung sowie seine Enttäuschungen werden erläutert, um die Gründe für seinen späteren Selbstmord zu verdeutlichen. Sein Verhältnis zu Fabian wird separat ausführlich erörtert.

Fabian trifft im Laufe der Erzählung auf die ambitiöse junge Dr. Cornelia Battenberg, die in ihm zwar zunächst tiefe Gefühle weckt, ihn dann aber für ihre Karriere verlässt. Ihre kurze, aber intensive Liebesbeziehung und die seelischen Konsequenzen ihres Verhaltens für Fabian werden umfassend herausgearbeitet. Auch das Leben einer wichtigen Nebenfigur im Roman, der Nymphomanin Irene Moll, wird unter die Lupe genommen.

Neben diesen drei zentralen Figuren werden darüber hinaus die Eltern von Fabian und Labude vorgestellt. Insgesamt bewegen sich unsere Charakterisierungen stets nahe am Text. Sie unterstützen bei dem Bemühen, die Motive und Verhaltensweisen der verschiedenen Figuren besser nachvollziehen und verstehen zu können.…

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen