Aufbau

Die Kapiteleinteilung

Der Roman ist in insgesamt vierundzwanzig Kapitel aufgeteilt, die einen recht kompakten Umfang und ähnliche Längen aufweisen. Mit fünf Seiten ist das letzte Kapitel das kürzeste und mit sechzehn Seiten das elfte Kapitel das längste. Alle übrigen Kapitel haben einen Umfang zwischen acht und fünfzehn Seiten, wobei die meisten Kapitel (insgesamt fünfzehn) zwischen zehn und zwölf Seiten lang sind. Die Kürze der Kapitel ermöglicht eine kurzweilige Lektüre und verstärkt deshalb den journalistischen Stil, da sie ähnlich wie Zeitungsartikel die wichtigsten Informationen ohne weit ausholende erzählerische Ausschweifungen präzise berichten. Der kompakte Stil ist ein Element der Neuen Sachlichkeit.

Die Kapitel können mehrere Handlungsstränge enthalten und bilden nicht immer eine abgeschlossene Einheit. Doch gibt es auch mehrere Kapitel, die eine in sich geschlossene Handlung ergeben, wie Kapitel 10, in dem Fabian und Cornelia ihre Liebe füreinander entdecken.

 Die Schnelligkeit, die durch Zeitsprünge und Aussparungen zwischen den Kapiteln erzeugt wird, reflektiert die Hektik des Großstadtlebens und konzentriert die Handlung auf die wichtigsten Elemente. Diese Technik ist zum Beispiel zwischen dem siebten und achten Kapitel (S. 85-86) zu erkennen: Das siebte Kapitel endet mit der nächtlichen Verabschiedung zwischen Fabian und Labude, der seinen Freund darum bittet, ihn am nächsten Tag in der Villa seiner Eltern zu besuchen. Das achte Kapitel beginnt dann direkt mit dem Besuch von Fabian bei der Familie Labude. Wie Fabian nach Hause gekommen ist und was er bis zu diesem Treffen gemacht hat, ist für die Haupthandlung nicht von Bedeutung und wird daher ausgelassen.

Innerhalb der Kapitel vollzieht sich in raschem Erzähltempo ein häufiger Szenenwechsel. Die Abfolge der Kapitel erinnert an Filmsequenzen (siehe dazu Epoche / Merkmale der neuen Sachlichkeit / Film und Montagetechnik“).

Die Rolle der Kapitelübersc

...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen