Heinzi

Der lebhafte und kritische Conférencier

Heinzi ist eine der insgesamt neun Nebenfiguren in Robert Seethalers Roman Der Trafikant. Er arbeitet als Kabarettist und Conférencier in der Wiener Nachtbar „Zur Grotte“. Das Lokal liegt versteckt in einem Hinterhof in der Nähe des Praters (S. 99). An dessen Eingang fordert ein Plakat die Passanten dazu auf, „Alleine oder zu zwei´n“ einzutreten, um „Geheimnis, Lust und Freude“ zu erleben (ebd.).

Heinzi ist ein älterer Mann und besitzt einen kleinen dünnen Körper (S. 102). Trotz seines Alters ist Heinzi ein Mann „voller sprühender Energie“ (ebd.), der viel lacht und eine lebendige Ausstrahlung besitzt. Er ist außerdem noch sehr sportlich, denn er vollführt Purzelbäume vor dem...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen