Der Schüler Gerber als Zeitroman

Ein Zeitroman ist eine Untergattung des Romans, die sich darauf konzentriert, eine Epoche möglichst umfassend, nachvollziehbar und realistisch darzustellen. Dabei wird die Lebenswelt der Figuren zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort beschrieben. Es werden die jeweils vorherrschenden Gesellschaftsbedingungen und Lebensumstände unter die Lupe genommen und deren Auswirkungen auf das Individuum (auf die Hauptfigur) dargelegt. Der Zeitroman zeichnet sich durch einen sozialkritischen Charakter aus und gewährt einen kritischen Einblick in den Zeitgeist der behandelten Epoche. 

Tatsächlich gibt es einige Elemente im Roman Der Sc...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen