Charakterisierung

Unsere Charakterisierungen zeichnen ein sehr detailliertes Bild der fünf wichtigsten Figuren der Novelle. Sie schildern zunächst das Liebespaar Gabriel und Hippolyt. Die jungfräuliche Geliebte erweist sich als eine gewissenhafte Schwester und einsame Klosterschülerin. Es gelingt der mutigen Ausreißerin und aufopferungsvollen Braut, ihren Geliebten zwei Mal das Leben zu retten, bevor sie tödlich verletzt wird und stirbt. Der junge Graf Hippolyt hat sich in sie verliebt. In Paris bei Hof kann er sie nicht vergessen. Erst am Ende der Geschichte erfährt der zerrissene Aristokrat und verantwortungsbewusste Schlossherr die wahre Liebe, die Gabriele ihm schenkt.

Dann wird Gabrieles besorgter und rachsüchtiger Bruder, der Jäger Renald, welcher die Ehre der Familie unbedingt retten wird und dann aufgrund seiner Eingebildetheit und seines Zorns alles zerstört, beschrieben. Endlich werden der rückständige, konservative und kranke alte Graf Dürande sowie der treue und hilfsbereite Nicolo Schlosswart porträtiert. Dazu haben wir für Dich eine Figurenkonstellation erstellt, welche die Beziehungen der verschiedenen Figuren zueinander verbildlicht.

Die ausführlichen Charakterisierungen orientieren sich am Handlungsgeschehen aus Sicht des jeweiligen Charakters. Sie beinhalten Beschreibungsmerkmale, wie Beruf, soziale Herkunft, Familienverhältnisse, Erscheinungsbild, Charaktereigenschaften und Neigungen. Darüber hinaus veranschaulichen sie die Entwicklung der Figur im Laufe der Handlung und kristallisieren die Beziehungen zu den anderen Charakteren heraus. Sie unterstützten Dich dabei, Dir ein einheitliches Bild von der Figur zu machen sowie ihre Motive und Verhaltensweisen besser nachvollziehen zu können. Sie bleiben nahe am Text und nutzen anschauliche Zitate.

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen