Merkmale des Entwicklungsromans

Definition Entwicklungsroman

Der Entwicklungsroman beschreibt in mehreren Stadien die geistige und seelische Entwicklung eines zumeist männlichen Protagonisten. Für gewöhnlich bleibt die Geschichte nahe an der Perspektive der Hauptperson, um eine unmittelbare Nähe zu deren Erlebnissen und Erfahrungen herzustellen. Für den Leser eröffnet der Entwicklungsroman die Möglichkeit, sich mit dem Helden / der Heldin zu identifizieren. 

Die Hauptfigur wird auf ihrem Weg des Erwachsenwerdens begleitet. Zu Beginn ist sie deshalb gemeinhin noch naiv und unerfahren, was nicht bedeutet, dass sie keine Träume oder Ziele hat. Die Offenheit und Neugierde des / der Jugendlichen birgt jedoch Gefahren in sich, wie z.B. das Streben nach unerreichbaren Idealen oder die Orientierung an falschen Vorbildern.

Im Laufe der Handlung wird die Schlüsselperson mit schwierigen Anforderungen der Umwelt konfrontiert. Dabei muss sie sich behaupten, Entscheidungen treffen und ggf. mutig agieren. Dies kann auch zu einem Konflikt mit sich selbst führen, insbesondere dann, wenn sich die eigenen Wünsche und Bedürfnisse nicht mit den Bedingungen der Außenwelt vereinbaren lassen. 

In der Regel ist der Protagonist in diesem Prozess nicht allein. Andere Figuren können seine Entwicklung mit Warnhinweisen oder Ratschlägen positiv vorantreiben. Aber auch hinderliche Begegnungen und negative Beeinflussungen durch Begleitcharaktere sind möglich.

In einer entscheidenden Entwicklungsstufe gelingt es dem Held / der Heldin, die Erlebnisse und Erfahrungen reflektierend zu verarbeiten und aus den eigenen Fehlern zu lernen. Zumeist gipfelt der Reifungsprozess in einem Schlüsselmoment, welcher der Figur zu einer wichtigen Erkenntnis verhilft. Am Ende stehen nicht nur die Konfliktlösung, sondern auch die charakterliche Veränderung der Hauptperson, die nun nicht mehr naiv und unerfahren, sondern weise und vernünftig auftritt.

Viele Entwicklungsromane spiegeln typische Anschauu...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen