Charakterisierungen

Die Hauptfiguren in Erich Kästners Jugendroman „Das fliegende Klassenzimmer“ (1933) sind fünf befreundete Internatsschüler, die sehr verschieden sind. Martin Thaler ist der Klassenbeste. Er ist gerecht, fleißig und gewissenhaft, aber kann über Weihnachten deshalb nicht nach Hause fahren, weil seine Eltern arm sind. Die schweigsame und dichterische Waise Jonathan Trotz muss auch Weihnachten im Internat verbringen. Matthias, der immer Hunger verspürt, möchte lieber Konflikte mit seinen Fäusten lösen. Der schüchterne kleine blonde Junge Ulli von Simmern möchte seine Ängstlichkeit überwinden. Sebastian Frank verbirgt sein wahres Ich hinter Spott und Arroganz. Gemeinsam proben die fünf Freunde für ein Theaterstück mit dem Titel „Das fliegende Klassenzimmer“, das Johnny verfasst hat und das sie zu Weihnachten aufführen wollen.

Wir haben für Dich umfangreiche Charakterisierungen der fünf Tertianer Martin, Matthias, Uli, Johnny und Sebastian zusammengestellt. Dort erfährst du alles über die Eigenschaften, Beziehungen und besonderen Merkmale der Figuren. Aber nicht nur die Kinderfiguren, sondern auch die Erwachsenen, Dr. Johann Bökh und Dr. Robert Uthofft, haben wir für Dich ausführlich porträtiert. Dr. Bökh, auch genannt Justus, ist „der Gerechte“, während Dr. Robert Uthofft, der „Nichtraucher“, der eigentlich richtig viel raucht, in einem ausrangierten Eisenbahnwaggon lebt und am Abend in einem Lokal Klavier spielt. Beide sind Jugendfreunde und lieben Kinder.

Unsere Charakterisierungen sind leicht verständlich verfasst und orientieren sich sehr stark am Originaltext. Zur Veranschaulichung der Merkmale der Figuren haben wir immer wieder Zitate aus dem Buch mit Seitenangaben eingefügt. Du kannst dann einfach selbst die entsprechenden Stellen nachlesen. 

 

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen