Jaspers Mutter

Die lieblose Mutter

Jaspers Mutter, Mrs. Pickpeer, lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen Jasper und Tom in London. Sie tritt im Roman nicht direkt in Erscheinung, sondern ist nur am Telefon und in Erzählungen präsent. Sie hat sich von Jaspers leiblichem Vater scheiden lassen, als sie noch mit Jasper schwanger war. Laut Peter deshalb, „weil dieser Vater genauso ein Ekel war, wie Jasper eines ist.“ (S.102). Schon ein Jahr später hat sie Mr. Pickpeer geheiratet und mit ihm kurze Zeit später ihren jüngsten Sohn Tom bekommen.

Nach der Scheidung von seiner Frau, ist Jaspers Vater eine neue Ehe mit einer Frau namens Mary eingegangen. Jaspers Mutter war in dieser Konstellation damit einverstanden, dass die beiden das Sorgerecht für Jasper erhalten haben. Aber als Jaspers Vater und Mary sich wieder voneinander getrennt haben, hat sie sich vor Gericht das Sorge...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen