Zitate

Hier haben wir für Dich die wichtigsten Zitate vom Roman "Gut gegen Nordwind" aufgelistet:

Leo

Wir versuchen, zwischen den Zeilen zu lesen, zwischen den Wörtern, bald wohl schon zwischen den Buchstaben.“ (S. 19)

„Wir kommunizieren im luftleeren Raum.“ (S. 19)

„Wer ein Abenteuer sucht, erlebt gerade keins.“ (S. 67)

„Schreiben ist wie küssen, nur ohne Lippen. Schreiben ist küssen mit dem Kopf.“ (S. 88)

„Wir sind alte innige Freunde, gegenseitige Alltagsstützen, ja manchmal sind wir sogar ein Liebespaar. Und bei all dem fehlt uns der natürliche Anfang der Begegnung.“ (S. 103)

„Mia ist Materie. Emmi ist Fantasie. Beides mit all seinen Vor- und Nachteilen.“ (S. 126)

„Reduzieren Sie unser Verhältnis nicht immer wieder darauf, dass wir gelegentlich...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen