Sophie

Sophie ist eines der Mädchen in Michaels neuer Klasse in der Oberstufe auf dem Gymnasium. Sie wird als „braunhaarig, braunäugig, sommerlich gebräunt, mit goldenen Härchen auf den nackten Armen“ (S. 64) beschrieben. In der Klasse lächeln sie und Michael sich oft an. Bereits zu Beginn des Schuljahres scheint es eine Verbindung zwischen ihnen zu geben (vgl. S. 65).

Sophie wohnt einige Straßen von Michaels Elternhaus entfernt (S. 72), deshalb gehen sie während des Sommers zusammen zum Freibad und abends gemeinsam von dort aus zurück. Als es eines Tages auf dem Heimweg gewittert, stellen sich die beiden im Neuenheimer F...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen