Ort

Der Ort des Geschehens kann eindeutig bestimmt werden: Die Handlung spielt durchgängig in und in der direkten Umgebung des Grandhotels Fratazza in San Marino di Castrozza[1] (vgl. S. 11). Damit wählt Schnitzler die idyllische Bergwelt der Dolomiten als Schauplatz für die tragischen Ereignisse. Die wenigen Ortswechsel zwischen dem unmittelbaren Außenbereich des Hotels, dem Foyer, Elses Zimmer und dem Musiksalon sind dabei stets motiviert, da sie an den räumlichen Weg gebunden sind, den Else an diesem Ab…

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen