Laternenanzünder

Der Laternenanzünder lebt allein auf dem fünften Planeten, den der kleine Prinz besucht, dem Asteroiden 329. Der Planet des Laternenanzünders ist so klein, dass nur eine Straßenlaterne und er darauf Platz haben. Der Laternenanzünder ist unaufhörlich damit beschäftigt, seine Laterne an- und wieder auszuschalten. Auf die Frage des kleinen Prinzen, warum er dies tue, antwortet er, dass er der Weisung folge, was bedeute, dass er die Laterne am Abend ein- und am Morgen auszuschalten habe. Doch sein Planet habe sich in der letzten Zeit immer schneller gedreht, weshalb er unaufhörlich mit dieser Aufgabe beschäftigt sei und keine Zeit zum Schlafen habe. Obwohl er der einzige Bewohner des Planeten ist, folgt er weiterhin der Weisung. Hier zeigt sich, wie treu und pflichtbewusst der Laternenanzünder ist.

Im Gegensatz zum Handeln des Königs, des Eitlen, des Säufers und des Geschäftsmanns hält der kleine Prinz die Aufgabe des Laternenanzünders für sinnvoll: „Wenn er seine Laterne anzündet, so ist es, als setzte er einen neuen Stern in die Welt“ (S. 69). Doch der Laternenanzünder ...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen