Charakterisierung

Unsere Charakterisierungen zeichnen ein sehr detailliertes Bild der wichtigsten Haupt- und Nebencharaktere aus Judith Kerrs Jugendroman „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ (1971), und schildern ihre wichtigsten Merkmale, Eigenschaften, Denkweisen und Besonderheiten. Hier kannst Du erfahren, wenn es relevant ist, in welcher Beziehung die Figuren zueinander stehen und wie sie von den anderen gesehen werden. Somit Du kannst schnell und einfach nachlesen, welche Charakterzüge die einzelnen Figuren haben und welche Entwicklung sie im Laufe der Geschichte durchmachen. 

Besonders die Hauptfiguren Anna, Max, Mama, Papa und Onkel Julius werden ausführlich beschrieben. Das begabte Mädchen Anna sowie ihr realistischer älterer Bruder Max zeigen viel Verantwortung und Verständnis in den vielen schwierigen Situationen, die sie zusammen erleben. Für die bürgerliche Mutter, die Pianistin ist, bedeutet die Flucht eine tiefgreifende Umstellung. Ihre liebe Mutter erweist sich als unbeholfen, aber praktisch angelegt. 

Annas freiheitsliebender und nachdenklicher Vater verhält sich würdevoll und positiv in seiner Situation als Versorger der Familie. Onkel Julius, ein Freund von ihm, ist nicht so glücklich und verliert seine Fröhlichkeit, als er seinen Beruf in Berlin und seinen freien Eintritt zum Zoo verliert. Beide verbindet die Gemeinsamkeit, dass sie aufgrund ihrer jüdischen Abstammung oder Religion von den Nazis diskriminiert werden.

Unsere Charakterisierungen sind in einfacher Sprache verfasst. Sie bewegen sich stets nahe am Text und und unterstützen bei dem Bemühen, die Motive und Verhaltensweisen der Personen besser nachvollziehen zu können. Sie bilden eine sehr gute Grundlage für Deine eigenen Aufgaben und für die weitere Analyse und Interpretation.

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen