Zusammenfassung

Berlin Alexanderplatz (1929) ist sicherlich Alfred Döblins bekanntestes Werk und sein größter literarischer Erfolg. Der Roman erzählt die Geschichte vom Franz Biberkopf, der aus der Strafanstalt Tegel, in der er vier Jahren Haft wegen Totschlags an seiner Freundin Ida verbüßt hat, entlassen wird. Er möchte ein normales und anständiges Leben führen und versucht sich als Straßenhändler und Zeitungsverkäufer, aber es dauert nicht lange, bis er wieder Kontakte zu dem kriminellen Milieu im pulsierenden Berlin der Weimarer Republik knüpft. Er muss im Laufe der Handlung mehrere schwere Schicksalsschläge erdulden und in die tiefsten Abgründe hinabsteigen, um schließlich als neuer Mensch wiedergeboren zu werden und am Ende der Geschichte erlöst zu werden.                                                                                                  

Insgesamt untergliedert sich der Roman Berlin Alexanderplatz in neun Bücher, die jeweils von einem kurzen Text eingeleitet werden und sich in weitere Kapitel unterteilen. Ebenso verfügt die Erzählung über einem Prolog und einem Epilog, die auf die Kernelemente der Handlung eingehen und sie kurz zusammenfassen.  In unserer Buchzusammenfassung werden die wichtigsten Informationen ein jedes Kapitels prägnant umrissen und mit Angaben zu den Schauplätzen, der Zeit und den Personen ergänzt. So gewinnt der Leser einen schnellen Überblick über die gesamte Handlung.

Unsere ausführliche Buchzusammenfassung haben wir darüber hinaus mit einer gründlichen Inhaltsangabe, einer kurzen Zusammenfassung und einer Figurenkonstellation ergänzt. Insgesamt ermöglichen unsere sorgfältig formulierten Zusammenfassungen einen Überblick über die Zusammenhänge und über die Entwicklungen des Geschehens und bilden die fundierte Grundlage für genauere Untersuchungen von Döblins Großstadtromans....

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen