Kapitel 9

S. 162-167

Ort: Das Eingeborenenreservat New Mexico, Santa Fé

Zeit: 632 n. Ford

Hauptpersonen: Bernard Marx, der Reservatsaufseher, John, Lenina

Die Erlaubnis

Von den Ereignissen des Tages geschwächt, nimmt Lenina Soma ein und legt sich schlafen. Bernard liegt noch eine Weile wach und schmiedet einen Plan.

Am nächsten Morgen fliegt er allein nach Santa Fé. Dort angekommen, spricht er mit Mustapha Mond und bittet ihn um die Erlaubnis, den Wilden und seine Mutter nach London bringen zu dürfen. Dieser willigt ein. Bernard fliegt anschließend weiter zum  Reservatsaufseher. Dieser stellt Bernard die nötigen Papiere aus, damit er die beiden aus dem Reservat mitnehmen darf.

Währenddessen sucht…

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen